Sommerferien

Wir bedanken uns bei allen Schüler/innen und deren Eltern sowie natürlich unserem super Lehrerteam für dieses (etwas zu) aufregende Unterrichtsjahr! Danke für all die Unterstützung, die uns entgegengebracht wurde.
Genießen Sie nun die Zeit, entspannen Sie sich schön und bringen Sie sich auf andere Gedanken.
Wir sind durch die Pandemie zwar noch nicht durch, aber wenn man sich in der Welt so umschaut, haben wir hier wohl viel richtig gemacht und schaffen gemeinsam auch noch die weitere Zeit.
 
Schöne Ferien!

Aktuelle Corona-Infos 23.6.2020

Wir dürfen nun auch wieder den Gruppenunterricht anbieten.

Es gelten weiterhin die Hygieneauflagen, d.h.:

  • Die Musikschule darf nur betreten, wer keine Krankheitsanzeichen wie z.B. Schnupfen, Husten, Fieber, Halsschmerzen aufweist.
  • Die Musikschule darf nur mit Mund-Nasen-Maske betreten werden.

Nach Betreten müssen die Hände mit Seife 30sec lang gewaschen werden. Im gesamten öffentlichen Bereich der Musikschule sind Mund-Nasen-Masken zu tragen (Toiletten, Flure, Wartebereiche). Maskenpflicht besteht nicht mehr in den Unterrichtsräumen, sofern der Abstand von 1,5m eingehalten wird. Bei Blasinstrumenten sowie Gesang muß er 2m betragen.

  • Der Abstand zwischen Personen muß mind. 1,5m betragen.
  • Die Benutzung gemeinsamer Instrumente (z.B. Gitarre) ist verboten. Die Klaviere werden nach jedem Schülerwechsel desinfiziert. Schlagzeug darf nur mit eigenen Sticks gespielt werden.
  • Allgemeine Hygieneregeln wie z.B. Niesen in die Armbeuge sind natürlich zu beachten.

Unsere Unterrichtsräume sind so vorbereitet, dass Abstandsmarkierungen vorhanden sind. Zusätzlich haben wir transparente Trennwände als weiteren Spuckschutz aufgebaut.

Wir bitten Sie, den Aufenthalt in unseren Räumen so kurz wie möglich zu gestalten.

Wenn sie den Unterricht lieber weiterhin online abhalten wollen, besprechen sie dies bitte mit Ihrer Lehrkraft.

Wir wünschen weiterhin viel Spaß beim Musizieren

Münchner Musikbox

Wiedereröffnung ab 11.5.2020!

Ab Montag 11.5.2020 darf der Unterricht wieder stattfinden. Allerdings nur der Einzelunterricht.

Die Hygieneauflagen sehen folgendermaßen aus:

  • Die Musikschule darf nur betreten, wer keine Krankheitsanzeichen wie z.B. Schnupfen, Husten, Fieber, Halsschmerzen aufweist.
  • Die Musikschule darf nur mit Mund-Nasen-Maske betreten werden.

Nach Betreten müssen die Hände mit Seife 30sec lang gewaschen werden. In der gesamten Musikschule sind Mund-Nasen-Masken zu tragen. Eine Ausnahme gilt nur in den Unterrichtsräumen mit Blas- und Gesangsunterricht.

  • Der Abstand zwischen Personen muß mind. 1,5m betragen.
  • Die Benutzung gemeinsamer Instrumente (z.B. Gitarre) ist verboten. Die Klaviere werden nach jedem Schülerwechsel desinfiziert. Schlagzeug darf nur mit eigenen Sticks gespielt werden.
  • Allgemeine Hygieneregeln wie z.B. Niesen in die Armbeuge sind natürlich zu beachten.

Unsere Unterrichtsräume sind so vorbereitet, dass Abstandsmarkierungen vorhanden sind. Zusätzlich haben wir transparente Trennwände als weiteren Spuckschutz aufgebaut.

Wir bitten Sie, den Aufenthalt in unseren Räumen so kurz wie möglich zu gestalten.

Wenn sie den Unterricht lieber weiterhin online abhalten wollen, besprechen sie dies bitte mit Ihrer Lehrkraft.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, viel Spaß und eine gute Zeit.

Viele Grüße

Münchner Musikbox

Trotz Corona – Unterricht online!

Nach der Verlängerung der Ausgangsbeschränkung bis vorerst 3.Mai 2020 müssen wir unsere Unterrichtsräume leider weiterhin geschlossen halten.

Nach wie vor bieten wir den Unterricht online mit Hilfe von Skype, WhatsappVideoChat, Facetime usw. an, was nach ersten Erfahrungswerten auch recht gut klappt – sogar beim Schlagzeugunterricht.

Sofern sie das Online-Angebot nicht wahrnehmen können, werden wir die ausgefallenen Stunden nachholen. Am Wochenende, in den Ferien, mit Doppelstunden oder in anderer Weise. Wir finden eine Lösung.

Wir bedanken uns schon jetzt für ihr Verständnis und ihre Mithilfe.

Ihnen und Ihren Familien alles Gute!

Münchner Musikbox
Schulleitung

aktuelle Corona-News

Nachdem ab Montag alle Schulen und Kitas geschlossen werden, stellt sich natürlich die Frage, wie es mit dem Musikunterricht weitergeht. Nach vielen Rücksprachen, Gesprächen mit anderen Musikschulen, Empfehlung des Gesundheitsamts, Informationen sammeln, Nachrichten hören etc. verfahren wir wie folgt:

Der Unterricht bei uns findet nach wie vor statt.

  • Schüler, die in Quarantäne sein müssen, da sich z.Bsp. der Sitzbanknachbar infiziert hat, dürfen nicht zum Unterricht kommen.
  • Schüler, die die letzten 2 Wochen in Risikogebieten waren und Erkältungsanzeichen haben (Schnupfen, Husten, Durchfall…), dürfen zwei Wochen nicht in den Unterricht kommen.
  • Schüler, die erkältet sind, dürfen nicht in den Unterricht kommen.
  • Eine Übersicht über Risikogebiete findet ihr hier.

Um den Betrieb aufrecht zu erhalten empfehlen wir verstärkt von der Möglichkeit den Unterricht mit Skype oder Facetime  o.ä. Gebrauch zu machen. Wenn ihr Unterricht vorerst mit dieser Möglichkeit stattfinden soll, informiert bitte euren Lehrer.

Wir versuchen außerdem, ausgefallenen Unterricht nachzuholen. Diese neue Situation können wir nur gemeinsam und flexibel lösen.

Alles Gute, nicht nervös werden und immer schön Hände waschen 😉

Münchner Musikbox – Schulleitung

1 2